Bildungspolitik

6
Dez
2009

Die Uni brennt!: Bildungsgipfel 6. Dezember

Wann: 06.12.2009 | 9:30 - 17:30 Uhr
Wo: Bundesweiter Gipfel der Bildung| Campus der Universität Wien

> Quelle: © unsereuni.at <

> © unsereuni.at <

Link => Großdemo und Bildungsgipfel am 5. und 6. Dezember | unsereuni.at

2
Dez
2009

Die UNi brennt! - Ringdiskussion: Wert der Bildung – "Ökonomische Aspekte in der Bildungsdebatte"

Ringdiskussion Audimax

Wann: Donnerstag, 3. Dezember 2009 | 19:00 - 21:30
Wo: Audimax, Universität Wien

Personen:
* Alexander Van der Bellen (Professor für Ökonomie)
* Eva Maltschnig (ÖH - Generalsekrtärin)
* Lorenz Lassnigg (Institut für höhere Studien - IHS)

Moderation:
* Ingrid Brodnig (Falter)

Die Forderung der Audimax-BesetzerInnen nach öffentlicher Ausfinanzierung der Universitäten und Abschaffung von Zugangsbeschränkungen haben offensichtlich ökonomischen Charakter.

Bisher wurden diese jedoch primär unter dem Gesichtspunkt von Bildungsidealen wie "Freier Bildung" diskutiert.
Gleichzeitig wird eine Ökonomisierung der Bildung abgelehnt.

Doch welchen Beitrag kann die Ökonomie zur Debatte über die Hochschulfinanzierung leisten?

Was für ökonomische Argumente existieren bezüglich der Höhe öffentlicher Hochschulfinanzierung?

Welche Implikationen haben Zugangsbeschränkungen?

Und was haben Universitäten mit Wirtschaftswachstum und Verteilung zu tun?

Link => Wert der Bildung – Ökonomische Aspekte in der Bildungsdebatte | eduvent.at


26
Nov
2009

Die UNi Brennt: Andrea Maria Dusl - "Boboville goes University"

Im Rahmen des Vorlesungszyklus "Backlist 20th Century: Raum, Zeit und Krise des Erzählens" von ao. Univ-Prof. Dr. Ernst Strouhal wird Andrea Maria Dusl aus ihrem Roman "Boboville" lesen.

> Quelle: Andrea Maria Dusl <

Wann: Donnerstag, 26. November 2009 | 17:00 Uhr
Wo: Universität für angewandte Kunst, Abt. f. Kunst- und Kultursoziologie, Neubau; Hörsaal 3/Kl. Seminarraum
Oskar Kokoschka-Platz 2, 1010 Wien
Der Eintritt ist frei!

Link => Comandantina Dusilova by Andrea Maria Dusl


18
Nov
2009

"From Zero To Hero"

..... funkelnde Augen,
..... endlose Neugier,
..... "das gewisse Etwas"
..... eine Schule die gelingt!!!!



Enja Riegel und die Helene-Lange-Schule

> Quelle: Reinhard Kahl | youtube.com <


"Bildung fängt früher an" - Aktionstag von Kinderkrippen-, Kindergarten und Hortpädagoginnen am kommenden Samstag, 21. 11. 2009 in Wien

Die österreichweit organisierte Demonstration wird vom Österreichischen Dachverband der Berufsgruppen der Kinderkrippen-, Kindergarten- und Hortpädagoginnen am kommenden Samstag, 21. 11. 2009 veranstaltet und steht unter dem Motto "Bildung fängt früher an".

Wann: 21.11.2009 | 11.00 Uhr
Wo: Sigmund-Freud-Park (vor der Votivkirche).
Von dort geht es über den Ring zum Parlament.

Der gesamte Bildungsbereich befindet sich österreichweit in Aufruhr.

Beginnend von den Kinderkrippen für Kleinkinder bis zu den Universitäten klagen alle unisono über unzumutbare Rahmenbedingungen und Qualitätsstandards.

Der Unterschied besteht darin, dass Studierende ihren Unmut durch unterschiedliche Protestaktionen kundtun können, während Kindern diese Möglichkeit verwehrt bleibt.

Ziel des Aktionstages ist es, den Kindern eine Stimme zu geben und zum wiederholten Male aufmerksam zu machen, wie bedeutend die Bildung und Beziehungsarbeit in den frühen Jahren ist.

Dafür ist es notwendig, die entsprechenden Rahmenbedingungen bereitzustellen wie zum Beispiel:
- kleinere Gruppengröße
- mehr Fachpersonal
- mehr Raum
- mehr Vorbereitungszeit für die Pädagogen
- Zeit für Fort- und Weiterbildung
- Zeit für Elternarbeit

> Quelle: © Berufsgruppe der Kinderkrippen-, Kindergarten- und HortpädagogInnen Tirols | newsmax.de <

Link => Berufsgruppe von Kindergarten- und HortpädagogInnen Wiens

Link => Berufsgruppe der Kinderkrippen-, Kindergarten- und HortpädagogInnen Tirols


16
Okt
2009

"SOS Kindergarten - Aktion Aufschrei"


> Quelle: kindergartenaufstand.at<

Am Samstag den 17.Oktober wird unter dem Motto
"SOS Kindergarten - Aktion Aufschrei"
eine Bündnis-Demo stattfinden.

Wann: Samstag, 17.Oktober , 14. 00 Uhr
Treffpunkt: Aufgang U2 Station „Museumsquartier“, Museumsquartier Ecke Maria- Hilferstraße, Omofuma Denkmal

mehr dazu HIER auf kindergartenaufstand.at


6
Okt
2009

Unterrichtsausschuss gibt grünes Licht für standardisierte Matura

Der Unterrichtsausschuss gab heute grünes Licht für die Einführung der standardisierten Matura.

Die Abgeordneten von SPÖ, ÖVP, BZÖ und Grünen stimmten der entsprechenden Novelle zum Schulunterrichtsgesetz mehrheitlich zu.

Damit wird ab dem Schuljahr 2013/14 die Matura an den allgemein bildenden höheren Schulen an einem Termin mit teilweise einheitlichen Aufgabenstellungen erfolgen.

Link => Text zur Ausschusssitzung des NR auf parlament.gv.at


24
Sep
2009

Welche Qualität braucht die Elementarpädagogik?

Welche Qualität braucht die Elementarpädagogik?

Zeit: Mittwoch, 28. Oktober 2009 18:30
Ort: Kongress-Saal der AK OÖ, Volksgartenstraße 40, 4020 Linz

Vortrag und Expertinnengespräch - Veranstaltung in der Reihe „brennpunkt.bildung“ (AK OÖ, VHS Linz Wissensturm, Uni Linz)

8
Dez
2004

[ 9.12.04 DEMOkratie! ]

Es ist Aufgabe und Pflicht der ÖH (Österreichische HochschülerInnenschaft) als Interessensvertretung aller Studierenden anlässlich der Beschlussfassung der HSG Reform (voraussichtlich am 10.12.) ein deutliches Zeichen zu setzen. Die ÖH wird die Abschaffung der Direktwahl zum österreichweiten Studierendenparlament und die damit verbundene Umfärbungspolitik der Regierung nicht einfach stillschweigend hinnehmen.

Daher ruft die ÖH für Donnerstag, dem 9.12.2004 zum Protestmarsch "DEMOkratie" auf.

9.12.04 DEMOkratie!



Das Vorsitzteam der ÖH, Barbara Wittinger und Patrice Fuchs, dazu unisono: "Die Zerschlagung einer Interessensvertretung, die seit 1945 als eine der demokratiepolitischen Säulen der zweiten Republik besteht, über die Köpfe der Betroffenen hinweg spottet jeglicher Beschreibung. Wir rufen alle Menschen auf, am 9. Dezember 2004 ein Zeichen gegen die Zerschlagung der ÖH und damit gegen die Abschaffung der Demokratie zu setzen! Wir lassen uns nicht mundtot machen!"

Start ist um 12 Uhr vor der Uni Wien (Unirampe), Dr Karl Lueger-Ring 1, 1010 Wien.

Demoroute:
Hauptuni Wien - Ringstraße - Schottengasse - Herrengasse - Bankgasse - Abraham A Sante Clara Gasse - Minoritenplatz - Schauflergasse - Michaelaplatz - Reitschulgasse - josefsplatz - Augustinerstraße - Albertinaplatz - Phiharmonikerstraße - Walfischgasse - Schwarzenbergstraße - Schwarzenbergplatz - Brucknerstraße - Resslpark - Wiedner Hauptstraße - Friedrichstraße - Operngasse - Nibelungengasse - Schillerplatz - Nibelungengasse - Babenbergerstraße - Ringstraße - Heldenplatz - Kastanienallee - Ballhausplatz

Unterstützt wird der Protestmarsch unter anderem von:
AKS, AktionsGemeinschaft Uni Wien, BAGRU, Bagru NAWI, Basisgruppe Softwareentwicklung und Wissensmanagement - TU Graz, ESIB (ESIB - The National Unions of Students in Europe), FLÖ - Fachschaftslisten Österreichs, FS Architektur TU Wien, FS Informatik TU Wien, FS WinF TU Wien, GAJ, GPA-Jugend, GRAS, KHJÖ (Katholische Hochschuljugend Österreichs), KSV, LIAB, LSF, LUST, ÖGJ, ÖH Angewandte Kunst Wien, ÖH Bildende Künste Wien, ÖH Kunstuni Linz, ÖH Musikuni Graz, ÖH Uni Graz, ÖH Uni Med Graz, ÖH Uni Innsbruck, ÖH Uni Salzburg, ÖH Uni Wien, Relgionspädagogische Akademie Graz-Eggenberg, SJÖ, STV Pädak Bund Kärnten, STV Pädak Bund Vorarlberg, STV Pädak Bund Wien, VSSTÖ

( Presseaussendung der ÖH-Bundesvertretung )


6
Dez
2004

[ PISA II-Studie - Aufgaben & Lösungen ]

Rund 5000 Schüler im Alter von 15 Jahren absolvierten diesen Test der seit Tagen in aller Munde ist...
mittlerweile wurden einige Prüfungsbogen mit Aufgaben und Lösungen aus den Bereichen Naturwissenschaftliche Grundbildung, Mathematische Grundbildung und Problemlösen von der OECD zum Download freigegeben.

VIEL SPASS DAMIT*gg*
Downloadlink:
PISA II-Studie - Aufgaben & Lösungen

logo

superkalifragili

- privat journal -

Kalender

Juni 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 

SchnellSuche

 

Status

Online seit 4641 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 5. Nov, 20:14

Web Counter

RSS Box

Vögel als Babysitter
Kein eigener Nachwuchs, aber den Artgenossen beim Brüten...
22. Jun, 13:59
Zeitgeschichte - Studie zu NS-Plänen für das Areal...
Mehrere Projekte der Nazis wurden auf Gründen...
redaktion@derStandard.at (derStandard.at Redaktion) - 22. Jun, 12:40
„Gefängnis, Kinderheim und Versuchsklinik“
Über drei Jahrzehnte lang war die Kinderpsychiatrie...
22. Jun, 12:24
Kleinsatellit „Pegasus“ startet
Vom indischen Weltraumbahnhof Satish Dhawan startet...
22. Jun, 11:45
Zoonosen: Wo Tierkrankheiten den Menschen bedrohen
Die häufigste Ursache von Pandemien sind Viren,...
22. Jun, 11:16
Materialforschung - Der ideale Klebstoff für Hydrogele kommt...
Verdünnter Sekundenkleber eignet sich Linzer Forschern...
redaktion@derStandard.at (derStandard.at Redaktion) - 22. Jun, 10:46
Künstlicher Zeh aus dem alten Ägypten: Diese Prothese...
Sie gehörte wohl der Tochter eines Priesters -...
22. Jun, 10:32
Rektor hofft auf Studienplatzfinanzierung
Der Rektor der Universität Wien, Heinz Engl, hofft...
22. Jun, 10:29
Amazon Prime Wardrobe: Jetzt wird Online-Shopping noch bequemer
Amazon und sein Kundenprogramm Amazon Prime haben...
Christian Erxleben - 22. Jun, 10:01
OÖ: Pferdesterben durch seltenes Virus
In Oberösterreich haben sich binnen zwei Jahren...
22. Jun, 09:28

Meine Lektüre


Stephen W. Hawking
Eine kurze Geschichte der Zeit


Stephen W. Hawking, Markus Pössel
Das Universum in der Nußschale. Erweiterte Neuausgabe.


Ronald Greeley, Raymond Batson
The Compact NASA Atlas of the Solar System


Dalai Lama, Christof Spitz
Die Lehren des tibetischen Buddhismus


Walter Y. Evans-Wentz, Anagarika Govinda, John Woodroffe
Das Tibetanische Totenbuch oder Die Nachtod-Erfahrungen auf der Bardo-Stufe


Dalai Lama XIV.
Die Vier Edlen Wahrheiten


Kristiane Allert-Wybranietz, Kristiane Allert- Wybranietz
Trotz alledem


Kristiane Allert-Wybranietz, Volker Wybranietz, Kristiane Allert- Wybranietz
Schön daß es dich gibt


Kristiane Allert-Wybranietz, Kristiane Allert- Wybranietz
Wenn's doch nur so einfach wär


Hermann Hesse
Bäume


Frank Schätzing
Der Schwarm


Robert Ludlum, Michael Windgassen
Der Prometheus-Verrat


Robert Ludlum, Wolfgang Müller
Das Sigma-Protokoll


Robert A. Heinlein
Das neue Buch Hiob


Robert A. Heinlein
Fremder in einer fremden Welt



Heinrich Kusch, Ingrid Kusch
Höhlen der Steiermark


Gernot Rabeder, Doris Nagel, Martina Pacher
Der Höhlenbär


Doris Döppes, Gernot Rabeder
Pliozäne und pleistozäne Faunen Österreichs

My Music


Eric Clapton
Unplugged



Keith Jarrett
The Köln Concert


The Chieftains
The Long Black Veil


Shania Twain
Greatest Hits


Stan Getz / Joao Gilberto / Astrud Gilberto
Getz / Gilberto (Verve Master Edition)


Dire Straits
Brothers in Arms


Hans & Blue Groove Theessink
Live [UK-Import]


Paco de Lucia, Al di Meola, John Mclaughlin
Friday Night in San Francisco


Redman
Muddy Waters




Candy Dulfer
Saxuality


Hans & Candy Dulfer
Dulfer Dulfer


Jazz for Lovers
Jazz for Lovers





Kenny G
Duotones


C. Atkins/M. Knopfler, Chet & Mark Knopfler Atkins
Neck and Neck

Filme / DVD

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen