17
Nov
2009

One For The Evening: Nine Inch Nails "Hurt"


Nine Inch Nails - Hurt

Quelle: youtube.com

Hurt performed by Nine Inch Nails off of the Beside You In Time DVD.

Bock auf Kultur '09 - Spot

Der Verein Ute Bock organisiert wie jedes Jahr auch 2009 die bereits etablierte Benefiz-Veranstaltungsserie Bock auf Kultur.
Die gesamten Gewinne gehen an den Verein und sind jedes Jahr eine große und wichtige Unterstützung.
Erleben Sie Kultur für einen guten Zweck!



Bock auf Kultur '09 - Spot

> Quelle: Verein Ute Bock | youtube.com <

Link => bockaufkultur.at
Link => PROGRAMM "Bock auf Klassik" | bockaufklassik09.at
Link => Infos & Kartenverkauf "Bock auf Klassik" | bockaufklassik09.at

/ GedankenSplitter

Das kostbarste Vermächtnis eines Menschen ist die Spur, die seine Liebe in unseren Herzen zurückgelassen hat.

> /GedankenSplitter <


Landung in Innsbruck mit einer DA40

> Quelle: © POE | Kamera: Franz Cee | youtube.com <


TV-TIPP: "Universum"-Dokumentation "2012 - Die Maya und das Ende der Welt" | 17. 11., 20.15 - 21.00 | ORF2

Mit dem markanten Datum "21.12.2012" endet der rund 5.125 Jahre KalenderZyklus der Maya (diese "Lange Zeitrechnung" spielt eine entscheidende Rolle in der Schöpfungsgeschichte der Maya) - was Forscher / Bestsellerautoren / Filmemacher ( z.B. Roland Emmerich "2012" ) seit langem als Hinweis auf den Weltuntergang interpretieren,denn mit jedem der insgesamt fünf Zyklen erschaffen ihre Götter eine neue Welt.

Die Universum-Dokumentation "2012 - Die Maya und das Ende der Welt" von Andreas Gutzeit und Johannes von Kalckreuth geht der Frage nach, was hinter der mythologischen Prophezeiung steckt und sucht nach wissenschaftlichen Indizien auf die mögliche Art und Ursache einer solchen Apokalypse.

"Universum"-Dokumentation "2012 - Die Maya und das Ende der Welt" | 17. 11., 20.15 - 21.00 | ORF2

Link => ORF TVthek: 2012 - Die Maya und das Ende der Welt

Link => universum.co.at

Link => universumblog.co.at


"Wieviel Werte braucht die Politik?" - Über den Fall Fekter und andere Fälle


"Wieviel Werte braucht die Politik?" (FS-Misik, Folge 103)
08. November 2009

> Quelle: youtube.com <

Link => Robert Misik auf misik.at
Link => Wieviel Werte braucht die Politik? - FS-Misik, Folge 103 auf derstandard.at


Die UNi brennt! - maschek im Audimax | Wien 17.11.

"Maschek" - das global berühmte Trio Peter Hörmanseder, Robert Stachel, Ulrich Salamun, welches mit ihren synchonisierten Fernsehausschnitten das Publikum zu lachen bringt.

> Quelle: © sAgd via dieunibrennt.at | flickr.com <

> Quelle: © sAgd via dieunibrennt.at | flickr.com <

Link => Bilder: maschek im Audimax | Wien 17.11. auf flickr.com


< GedankenSplitter >

..... die Venus ist der einzige Planet, der im Uhrzeigersinn rotiert.

< /GedankenSplitter >


Herman Häusler u. Diethard Leber - 100 Jahre Gletscherseeausbrüche im Tien Shan (Ost-Kirgistan)

Vortrag und Diskussion

Wann: 03.12.2009 | 17:15
Wo: HS 2, Geozentrum der Uni Wien | Althanstraße 14, 1090 Wien


Link => Mineralogie

Lenautheater: Christoph Fälbl "A Life" (17.10.2009)

Premiere des ersten Kabarett - Soloprogrammes
HEUTE Abend um 20:00 im Lenautheater | Stockerau


> Quelle: © Richard Maynau via facebook | lenautheater.at <

Link => Christoph Fälbl

Link => Lenautheater | Stockerau


GLOBAL 2000 - "Is(s)t Soja gesund? Europas Tierfutter - Lateinamerikas Desaster"

Vortrag und Diskussion

Wann: 23. November 2009 | 18:00
Wo: Kaiser-Josef-Platz 9, 8010 Graz


Link => GLOBAL 2000 - Die österreichische Umweltschutzorganisation | global2000.at

Greenpeace Austria - Aktivisten besetzten Bundeskanzleramt

weil Österreich als einziges Land der EU-15 das Kyoto Klimaschutz-Protokoll nicht einhält und somit das abgeschlagene Schlusslicht in der Europäischen Union bildet!!!


Aktivisten besetzten Bundeskanzleramt
Die rote Laterne innerhalb der Absperrung symbolisiert das klägliche Versagen von Österreichs Klimapolitik.

> Quelle: GreenpeaceAT | youtube.com <

Link => "Aktivisten besetzten Bundeskanzleramt" auf greenpeace.at

Link => greenpeace.at

Link => "Greenpeace will Klimaschutz-Ministerium" auf derstandard.at


Die UNi brennt! - Internationaler Aktionstag * 15:00 Kundgebung, Haus der Industrie Schwarzenbergplatz

Globaler Aktionstag gegen den Ausverkauf von Bildung

Wann | Wo: Vollversammlungen der Bildungs- und Forschungseinrichtungen in Wien
Wann | Wo: 15:00 "Haus der Industrie" Schwarzenbergplatz, Kundgebung
Wann | Wo: 17:00 Schillerplatz , Schlusskundgebung Internationaler Aktionstag

Wann | Wo: 11:00 Berlin , Großdemo vor dem Roten Rathaus
Wann | Wo: am 24.11. soll Leipzig und am 10.12. Bonn folgen.

> Quelle: unsereuni.at <



Heute, Dienstag den 17.11.09, erreicht die weltweite Protestwoche unter dem Motto „Education is not for sale!" ihren bisherigen Höhepunkt in Form eines Aktionstages in über 30 Ländern.

In Wien halten ab 13.00 Uhr mindestens 20 Institute der Universität Wien, sowie Institute anderer Unis, Voll- und HörerInnenversammlungen ab.

:: INSTITUTE
11:30 Vollversammlung Internationale Entwicklung, Unicampus
13:00 Vollversammlung Institut für bildende Kunst (IBK), Aula, Schillerplatz 3
13:00 Vollversammlung IKL, Institut für künstlerisches Lehramt
13:00 Vollversammlung Ostasien, Unicampus
13:00 Institutsversammlungen, Freihaus
13:00 Institutsversammlung KSA, NIG
13:00 Versammlung Politikwissenschaft, IPW, Kommunikationszentrum (KOMZ)
u.v.m.

> Quelle: unsereuni.at <

Wie an österreichischen Universitäten, werden auch an Hochschulen in Deutschland ( Berlin - Wiesbaden - Tübingen; in NRW z.B. sind in elf Städten Aktionen geplant, u.a. Düsseldorf - Köln - Duisburg - Aachen - Essen - Münster - Wuppertal), der Schweiz ( Bern - Basel - Zürich - Genf ) und weiteren europäischen Ländern Aktionen und Demos stattfinden.

In Frankreich gibt es heute in folgenden Uni-Städten Proteste:
Rouen - Paris - Lyon - Nantes - Rennes - Colmar - Reims - Le Mans - Nancy - Quimper - Montpellier - Valenciennes - Aix en Provence - Le Havre - Thonon - Cluses - Bordeaux - Cergy Pontoise - Joigny - Cherbourg - Agen - Caen - Grenoble - Toulouse - Montreuilsur Mer - Marseille

> Quelle: Front de lutte pour l'education <

Auch Bildungsinstitutionen und andere Gruppierungen von Kanada bis Indonesien beteiligen sich in unterschiedlichsten Formen – von Großdemonstrationen über Flashmobs bis hin zu öffentlichen Diskussionsveranstaltungen.

> Quelle: unsereuni.at | facebook <

AKTUELLE INFORMATIONEN & Links:

Link => unsereuni.at

Link => unsereunis.de

Link => unsereuni.ch

Link => Aufruf der Squatting Teachers zum Aktionstag 17.11

Link => Bundesweiter Bildungsstreik 09 in Deutschland auf bildungsstreik.net

Link => Heute Bildungsstreik in 80 deutschen Städten auf rp-online.de

Link => Studentenproteste: Internationaler Aktionstag am Dienstag auf DiePresse.com

Link => Frankreich: mobilising for a day of action against reforms, that will promote a "two-class" public education system. Demonstrations expected in at least 26 cities. Close to 3,000 high schools are involved




~ One World - One Struggle ~

- Rally and sit-in at the San Francisco State University (U.S. of A.)
- Student led discussion on "The Role of the University" at the University of North Dakota (U.S. of A.)
- Demonstration against tuition fees in Freetown, called for by the National Youth Coalition Student Assembly (Sierra Leone)
- Flashmobs and open discussions about the importance of free and emancipatory public education in Skopje (Republic of Macedonia); Sloboden Indeks (Free Index)
- Demonstrations - and maybe further actions - across Italy, supported by the Unione degli Studenti (UdS).
- Simultaneous flashmobs in at least 7 cities across Poland; Demokratyczne Zrzeszenie Studenckie
- Demonstration in Budapest (Hungary) in front of the Austrian embassy.
- Demonstrations are to take place in Yogyakarta, Makassar and Palu (Sulawesi), Samarindo (Borneo), Ternate (Maluku) and Madura - all in Indonesia
- Opening of gallery showing pictures of student protests around the world on campus of the Jagannah University (Dhaka; Bangladesh)

> Quelle: unsereuni.at | facebook <

Bildung betrifft uns alle!
Setzen wir uns gemeinsam dafür ein!

Unsere Uni: Uni Graz gehört uns! - "Bildungskrawatte" für die Freiheitsstatue

Zum Start des Internationalen Aktionstages für Bildung befestigten StudentInnen um 4 Uhr früh einen 17 x 1,5 Meter Banner auf der Grazer "Freiheitsstatue" bei der Oper.


> Quelle: © Unsere Uni: Uni Graz gehört uns! | facebook <

Die rund 40 Meter hohe Statue "Lichtschwert" von Hartmut Skerbisch ist ein Wahrzeichen für Freiheit und Gleichberechtigung, die StudentInnen wollen mit der
"Bildungskrawatte" für die Freiheitsstatue auf das Recht auf freie Bildung aufmerksam machen.

> Quelle: AktivistInnen Unsere Uni: Uni Graz gehört uns! <

Link => Unsere Uni: Uni Graz gehört uns!


One For The Morning - Hans Söllner "Hey Staat"


Hans Söllner - Hey Staat

> Quelle: youtube.com <


Ein Kaugummi gefällig?

Ein Deutscher sitzt gerade beim Frühstück, mit Kaffee, Croissants, Butter und Marmelade, als sich ein Kaugummi kauender Holländer neben ihn setzt und ohne aufgefordert zu werden, beginnt dieser eine Konversation:

"Esst ihr Deutschen eigentlich das ganze Brot?"

Der Deutsche lässt sich nur widerwillig von seinem Frühstück ablenken und erwidert: "Ja, natürlich."

Der Holländer macht eine Riesenblase mit seinem Kaugummi und meint: "Wir nicht. Bei uns in Holland essen wir nur das Innere des Brotes. Die Brotrinden werden in Containern gesammelt, aufbereitet, in Croissants geformt und nach Deutschland verkauft."

Der Deutsche hört nur schweigend zu. Der Niederländer lächelt
verschmitzt und fragt:

"Esst ihr auch Marmelade zum Brot?" Der Deutsche erwidert leicht genervt: "Ja, natürlich."

Während der Holländer seinen Kaugummi zwischen den Zähnen zerkaut meint er: "Wir nicht. Bei uns in den Niederlanden essen wir nur frisches Obst zum Frühstück. Die Schalen, Samen und Überreste werden in Containern
gesammelt, aufbereitet, zu Marmelade verarbeitet und nach Deutschland verkauft."

Nun ist es an dem Deutschen, eine Frage zu stellen:
"Habt ihr auch Sex in Holland?" Der Holländer lacht und sagt: "Ja, natürlich haben wir Sex."

"Der Deutsche lehnt sich über den Tisch und fragt:
"Und was macht ihr mit den Kondomen, wenn ihr sie gebraucht habt?" "Die werfen wir weg", meint der Holländer.

Jetzt fängt der Deutsche an zu lächeln:
"Wir nicht. In Deutschland werden alle Kondome in Containern gesammelt, aufbereitet, geschmolzen, zu Kaugummi verarbeitet und nach Holland verkauft.

König Ludwig XVIII.

"L'exactitude est la politesse des rois.
Pünktlichkeit ist die Höflichkeit der Könige."

König Ludwig XVIII.
( Frankreich, 17.11.1755 - 16.9.1824 )


logo

superkalifragili

- privat journal -

Kalender

November 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

SchnellSuche

 

Status

Online seit 5095 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 5. Nov, 20:14

Web Counter

RSS Box

Angst vor Schweinegrippe: Sechs Staaten stoppen Schweinefleisch-Import...
Die Schweinegrippe hat Belgien erreicht. Aus Angst...
19. Sep, 10:24
Klickraten und Öffnungsraten im E-Mail Marketing: So performt...
E-Mail Marketing zählt zu einem der wichtigsten...
Sponsor [Anzeige] - 19. Sep, 10:00
Start-up-Check! brytes nutzt unsere Emotionen für die Echtzeit-Personalisierung
In der Serie „Start-up-Check!“ nehmen...
Christoph Hausel - 19. Sep, 07:00
Die 6 wichtigsten Erkenntnisse zur Social-Media-Nutzung in Deutschland
Als Instrument für das Recruiting unabdingbar,...
Philip Bolognesi - 19. Sep, 06:55
Experiment mit Mückenlarven: Wie Mikroplastik in die...
Mikroplastik ist so klein, dass es sogar von Stechmückenlarven...
19. Sep, 01:04
Die Höhle der Löwen: 8 Fragen an den Gründer von...
In diesem Fragebogen stellen wir Gründern und...
Tobias Gillen - 18. Sep, 22:03
Umstrittenes Pflanzenschutzmittel: Verkauf von Glyphosat ist...
Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland 4700...
18. Sep, 21:58
Verstecktes Kommunikationssystem: Warum das US-Militär in...
Die U.S. Air Force gibt Millionen für ein Kommunikationssystem...
18. Sep, 20:48
Die Höhle der Löwen: 8 Fragen an die Gründer von...
In diesem Fragebogen stellen wir Gründern und...
Tobias Gillen - 18. Sep, 20:36
Eismumie: Goldsucher finden sehr gut erhaltenen Wolfswelpen
In Kanada haben Arbeiter in einer Goldmine einen Wolf...
18. Sep, 17:31

Meine Lektüre


Stephen W. Hawking
Eine kurze Geschichte der Zeit


Stephen W. Hawking, Markus Pössel
Das Universum in der Nußschale. Erweiterte Neuausgabe.


Ronald Greeley, Raymond Batson
The Compact NASA Atlas of the Solar System


Dalai Lama, Christof Spitz
Die Lehren des tibetischen Buddhismus


Walter Y. Evans-Wentz, Anagarika Govinda, John Woodroffe
Das Tibetanische Totenbuch oder Die Nachtod-Erfahrungen auf der Bardo-Stufe


Dalai Lama XIV.
Die Vier Edlen Wahrheiten


Kristiane Allert-Wybranietz, Kristiane Allert- Wybranietz
Trotz alledem


Kristiane Allert-Wybranietz, Volker Wybranietz, Kristiane Allert- Wybranietz
Schön daß es dich gibt


Kristiane Allert-Wybranietz, Kristiane Allert- Wybranietz
Wenn's doch nur so einfach wär


Hermann Hesse
Bäume


Frank Schätzing
Der Schwarm


Robert Ludlum, Michael Windgassen
Der Prometheus-Verrat


Robert Ludlum, Wolfgang Müller
Das Sigma-Protokoll


Robert A. Heinlein
Das neue Buch Hiob


Robert A. Heinlein
Fremder in einer fremden Welt



Heinrich Kusch, Ingrid Kusch
Höhlen der Steiermark


Gernot Rabeder, Doris Nagel, Martina Pacher
Der Höhlenbär


Doris Döppes, Gernot Rabeder
Pliozäne und pleistozäne Faunen Österreichs

My Music


Eric Clapton
Unplugged



Keith Jarrett
The Köln Concert


The Chieftains
The Long Black Veil


Shania Twain
Greatest Hits


Stan Getz / Joao Gilberto / Astrud Gilberto
Getz / Gilberto (Verve Master Edition)


Dire Straits
Brothers in Arms


Hans & Blue Groove Theessink
Live [UK-Import]


Paco de Lucia, Al di Meola, John Mclaughlin
Friday Night in San Francisco


Redman
Muddy Waters




Candy Dulfer
Saxuality


Hans & Candy Dulfer
Dulfer Dulfer


Jazz for Lovers
Jazz for Lovers





Kenny G
Duotones


C. Atkins/M. Knopfler, Chet & Mark Knopfler Atkins
Neck and Neck

Filme / DVD

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen